Unternehmensprofil

Die Rheinische Grundbesitz AG führt heute als Finanz- und Management- Holding ihre Tochtergesellschaften mit den Schwerpunkten Bestandsentwicklung, Bestandsaufbau, Bestandsverwaltung für die eigene Immobiliengruppe. Im Rahmen von Großprojekten steht die RHEINGRUND AG in Kooperationssowie Beteiligungsverhältnissen mit professionellen Partnerfirmen aus der Immobilienbranche.

Daneben ist sie auch als Dienstleister für externe Auftraggeber, wie Banken oder auch andere Immobiliengesellschaften tätig. Unternehmensziele sind Ertragsoptimierungen und nachhaltige Wertsteigerungen – auch durch Reaktivierung, Modernisierung sowie Re-Development – von Immobilien auf Basis erfolgreicher und langfristiger Bindungen zu Mietern.